VIDEO UND KLANG

klang.kompositionen

DieKlangkomposition räume.tönend basiert auf Tonfragmenten von 3 verschiedenen Klarinetten (Pamela Coats) und Baugeräuschen. Ich entwickelte sie für das Installations Projekt 'konkret.fließend' von Simone Fezer und Kollektiv in der Frappant Galerie in Hamburg im September 2019.

Diesen Sound Loop auf Basis des alten türkischen Liedes 'Uzun Ince Bir Yoldayim' (I walk on a long and narrow road) von Aşik Veysel entwickelte ich zur Photoserie 'zerrissen - torn' im Rahmen meiner Ausstellung - Ihr habt es alle gewußt - in Hamburg 2018. Die sw-Photoserie zeigt Menschen, die sich aufgrund von Flucht oder Obdachlosigkeit auf einer erzwungenen Wanderung befinden. Während der Ausstellung lief der Loop in Endlosschleife, hier nur zwei Sequenzen.

 

Sound zur gleichnamigen Ausstellung Frühjahr 2019 in der Galerie der GEDOK Hamburg.

video.loops

'konkret.fließend' - video loop 1 - Frappant Galerie Hamburg, 2019

'schaffen wir das?' - Video Loop - Rijswijk/DenHaag, 2019

'sein Hund tut mir echt leid' - installation mit Sound -  Emslandmuseum,  2017

'Expertenrunde' - installation mit sound - Kunstkreuz Berlin 2006 u.a. 

'konkret.fließend' - video loop 2 - Frappant Galerie Hamburg, 2019

'Wie soll ich lernen mit DEM Kopf' - Kunstprojekt Neumünster, 2019 - Film Bader Antaki

'Das Klingen der Brüche' - Ausstellung im nachtspeicher23 e.V., 2018

 'und immer weiter' - Installation mit Sound - Ausstellung in Hamburg 2016